Aerial Art | Beschreibung
18
page-template-default,page,page-id-18,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-6.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive
 

Kursbeschreibungen

pole-dez-15-20002015-01744

Pole Basics (75 Minuten)

In diesem Kurs setzen wir das Fundament für den sicheren Einstieg zum Pole Sport. Gemeinsam erarbeiten wir wichtige Grundlagen wie das Sitzen an der Pole („sit“), das Klettern an der Pole („climb“), einfache Drehungen um die Pole („spins“) und verschiedene Grifftechniken („grips“).
Einstieg oder schnuppern im laufenden Kurs ist nicht möglich, da alles sehr stark aufeinander aufbaut. Deiner Sicherheit zu liebe musst du immer auf einen Kursneustart warten wenn du noch keine Vorerfahrung hast.
Wenn du über Termine für neue Schnupperstunden oder Kursstarts informiert werden möchtest, schick uns deine Mailadresse an info@aerialart-poledance.de oder über das Kontaktformular der Homepage. Wir kontaktieren dich sofort, sobald neue Termine feststehen.
Du hast die Gelegenheit erstmal eine Schnupperstunde (einmalig 15 Euro) zu besuchen um zu schauen, ob dir der Sport gefällt. Entscheidest du dich für einen Einstieg in einen Kurs ist eine Einzelstunde für 25 Euro buchbar, eine Zehnerkarte (16 Wochen gültig) ist für 220 Euro erhältlich und der Mitgliedschaftsvertrag ist für 68 Euro monatlich erhältlich (ein Kurs pro Woche plus Open Pole kostenlos).

Pole Levels (75 Minuten)

Sobald Du die Grundlagen erlernt hast, kannst Du mit den Level-Kursen beginnen. Unser Kurskonzept sieht acht Level vor, in denen Du nacheinander sportliche Tricks und Spins mit steigendem Schwierigkeitsgrad erlernst. Dementsprechend musst Du alle Inhalte aus dem vorherigen Level beherrschen, um ins nächstschwierigere Level zu wechseln.
Der Pole Levels Kurs ist als Einzelstunde für 25 Euro buchbar, als Zehnerkarte (16 Wochen gültig) für 220 Euro und im Vertrag für 68 Euro monatlich (ein Kurs pro Woche plus Open Pole kostenlos).

pole-levels
20160926_183823

Movement Meditation (ohne Pole, 45 Minuten)

Auf entspannte Art beweglicher werden. In diesem Kurs konzentrierst du dich nur auf dich. Deiner Atmung, deinen Körper und deinen Geist. Mit dem positiven Effekt, dass sich gleichzeitig deine Beweglichkeit imens verbessert.
Mit steigendem Schwierigkeitsgrad erfordern die Figuren an der Stange ein immer höheres Maß an Beweglichkeit. Auch der tänzerische Ausdruck des Pole Dance sieht geschmeidiger aus, je beweglicher Du bist. In diesem Kurs erlernst Du intensive Techniken zur Verbesserung deiner Beweglichkeit. Auch Rückenschmerzen verursacht durch vieles Sitzen und mangelnde Bewegung können damit bekämpft werden. Du bist ebenfalls willkommen wenn du unabhängig vom Poledance Unterricht Deine Beweglichkeit erweitern möchtest.
In diesen Kurs kannst Du ohne Vorkenntnisse jeder Zeit einsteigen. Der Kurs ist einmalig als Schnupperstunde für 7 Euro buchbar, als Einzelstunde für 10 Euro, als Zehnerkarte für 90 Euro (16 Wochen gültig) und im Vertrag kombiniert mit Poledance für 22,60 Euro monatlich.

Open Pole (90 Minuten)

Viele haben zu Hause nicht genug Platz oder es fehlt die passende Deckenbeschaffenheit um eine Stange aufzustellen. Auch fehlt vielen die Motivation für regelmäßiges Training ohne Trainingspartner. Das freie Training bietet Dir Raum nach eigenem Ermessen bereits Erlerntes ohne Trainer zu wiederholen und zu vertiefen. Für Mitglieder ist das freie Training kostenlos. Nicht-Mitglieder können das freie Training als Einzelstunde für 8 Euro oder als Zehnerkarte (16 Wochen gültig) für 50 Euro besuchen.

pole-dez-15-20002015-01771
14908340_417672255023372_1656496470839651057_n

Privatstunde (60 Minuten)

Die Privatstunde ermöglicht Dir ein intensives Training mit voller Aufmerksamkeit und ist sinnvoll zum Beispiel zur Vorbereitung auf einen Wettkampf, zum Erarbeiten einer eigenen Choreografie oder wenn Du spezielle Tricks auf der Wunschliste hast, die im Gruppenkurs keinen Platz finden. Termine sind außerhalb der festen Kurszeiten flexibel zu vereinbaren. Ein privates Coaching für eine einzelne Person ist für 70 Euro buchbar, bei zwei Personen für 55 Euro pro Person und bei drei bis fünf Personen für 40 Euro pro Person.

Gruppenprivatstunde (75 Minuten)

Eine Privatstunde ist auch als Gruppe ab sechs Personen buchbar. Für alle die, die Poledance mit vertrauten Gesichtern ausprobieren möchten oder einfach einen unvergesslichen Mädelstag verbringen möchten. Die Gruppenprivatstunde ist zwischen sechs und acht Personen für 25 Euro pro Person buchbar, ab der neunten Person für nurnoch 20 Euro pro Person.

 

 

13938483_385213261602605_8359890107158626247_n
aerialhoop

Aerial Hoop

Der Luftring (Aerial Hoop) ist bekannt aus der Zirkusakrobatik. In diesem Kurs lernst Du, akrobatische und tänzerische Elemente fließend zu verbinden. Du schwebst dabei im Ring und lernst sprichwörtlich das Fliegen.
Momentan finden wegen zu geringer Nachfrage keine regelmäßigen Aerial Hoop Kurse statt, solltest du Interesse haben schreib uns gerne an und wir teilen dir mit sobald ein Workshop geplant ist.